Entstaubung: Kleinfilter und Hochleistungszyklon

Zur Entstaubung bietet Hosokawa Alpine Kleinfilter der Staubklassen L und M und den Hochleistungszyklon GAZ 120.

Abbildung des Alpine Kleinfilter Staubklasse L zur aktiven Entstaubung der Prozessluft

ALPINE Kleinfilter Staubklasse L Typ 150/36

Zur aktiven Entstaubung der Prozessluft

  • Staubklasse L
  • Sternfilter mit 1,3 m² Filterfläche
  • mechanische Filterabreinigung
  • Fassungsvermögen ca. 25 Liter
  • Nr. 336197

ALPINE Kleinfilter Staubklasse M Typ 150/36

Zur zuverlässigen Vermeidung von Feinstäuben

  • Staubklasse M
  • PTFE Sternfilter mit 0,7 m² Filterfläche für klebriges, sehr feines Siebgut
  • mechanische Filterreinigung
  • Fassungsvermögen ca. 25 Liter
  • Nr. 360753
Abbildung des Alpine Hochleistungszyklon für die Rückgewinnung des Siebfeingutes

ALPINE Hochleistungszyklon GAZ 120

Für die sichere und saubere Rückgewinnung des Siebfeingutes

  • nahezu vollständige Rückgewinnung des Siebgutes
  • keine Verunreinigungen z.B. durch Filterfusseln
  • für Materialmengen bis 1 Liter geeignet
  • zerlegbare und waschbare Edelstahlausführung
  • Nr. 408808
Logo der Hosokawa Alpine

HOSOKAWA ALPINE

Aktiengesellschaft
Postfach 10 11 51
D-86001 Augsburg
Peter-Dörfler Str. 13-25
D-86199 Augsburg

Tel.: + 49 821 5906-0
Fax: + 49 821 5906-101
E-Mail